Stühle.

Hobel mit Aufschrift Sutter
Zuschnitt

julietta

Das Möbelsortiment von Thomas Sutter entwickelt sich oft durch Anregungen aus der Kundschaft weiter. So war einst passend zum Klassiker "Magnus" der Stuhl "Julia" entstanden. Die beiden Sitzmöbel ergänzen einander ideal. Im Dialog mit einem Kunden bei der Konzeption einer Inneneinrichtung kam die Idee eines Barhockers auf, der ebenfalls perfekt zu "Magnus" passen sollte. Ein solcher wurde entwickelt, überzeugte auf Anhieb - und wurde deshalb ins Sortiment aufgenommen. Das war die Geburtsstunde von "Julietta". Die Anlehnung an "Julia" ist nicht zu übersehen, allerdings enthält der Hocker einige Besonderheiten. So ist die Höhe wählbar, und auch eine drehbare Variante lässt sich umsetzen.

Höhe und Ausführung nach Kundenwunsch.

Dieses Objekt finden Sie in folgenden Referenzen: